DatenschutzERKLÄRUNG desyouli – Alfred Prosenbauer Gmbh

Stand März 2017 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Nachfolgend schildern wir Ihnen, welche Daten wir bei der Nutzung unserer Plattform erfassen und wie wir diese Daten nutzen.

Verantwortlicher Auftraggeber

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt durch: Alfred Prosenbauer GmbH

Falls Sie Fragen zur Verwendung Ihrer Daten haben oder Auskünfte wünschen, stehen wir Ihnen unter dieser Adresse gerne zur Verfügung.

Protokollierung und Tracking

Sie können die Angebote in unserem Webshop aufrufen und lesen, ohne sich mit personenbezogenen Daten zu registrieren und anzumelden. Auch in diesem Fall werden von uns bestimmte Informationen für eine statistische Auswertung erfasst, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt (u.a. Name der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit der Abfrage, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Typ Ihres Internetbrowsers, eingestellte Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem, Javaskriptaktivierung und die Webadresse, von der aus Sie zu uns gelangt sind). Wir nutzen diese Daten dazu, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu gewinnen und unser Angebot an die Bedürfnisse unserer Nutzer besser anpassen zu können. So können wir etwa statistisch auswerten, aus welchen Ländern und Orten unsere Nutzer stammen. Unsere Statistiken sind frei von personenbezogenen Daten und auf Sie nicht rückführbar.

Für die Auswertung benutzen wir ein individuell programmiertes Shopsystem. Dieses verwendet sog. „Cookies“, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und eine Analyse der Benutzung unserer Angebote durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Wir nutzen ein individuell programmiertes Shopsystem mit der Funktion „AnonymizeIP“, sodass Ihre IP-Adresse sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert wird. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung unseres Webshops durch ein „Opting-Out“ zu widersprechen. Dieser Widerspruch wird in einem Opt-Out-Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Beachten Sie bitte, dass Sie erneut widersprechen müssen, wenn Sie dieses Cookie von Ihrem Rechner gelöscht haben.

Cookies

Wir setzen Cookies auch für die technische Abwicklung unserer Plattform ein. Dabei legen wir in den Cookies eine eindeutige Kennung ab, um Sie zu identifizieren und Ihnen die Anmeldung zur und Nutzung unserer Plattform zu ermöglichen. Dieses Cookie wird nach dem Ausloggen wieder gelöscht („Session Cookie“). Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Sie die Annahme aller oder einzelner Cookies verhindern. In diesem Fall können Sie aber nur die Angebote durchlesen, jedoch nicht  über unsere Plattform einkaufen.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Alle Angaben, die Sie uns bei der Registrierung Ihres Benutzerkontos mitteilen, sowie alle von Ihnen getätigten Bestellungen und Umsätze werden mit Bezug zu Ihrem Personenkonto und damit in personenbezogener Form (nachfolgend kurz „personenbezogene Daten“) gespeichert. Sie haben damit auch die Möglichkeit, Ihre bereits getätigten Einkäufe einzusehen.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns genutzt, damit wir Ihnen die Leistungen unserer Plattform anbieten, mit Ihnen kommunizieren und Ihre Aufträge ausführen können, weiters für die Abrechnung und die technische Administration. Bei der Verwendung halten wir uns strikt an die Vorgaben des österreichischen Datenschutzgesetzes. Wir verwenden Ihre Daten stets nur in jenem Umfang, den der jeweilige Zweck erfordert.

Wir protokollieren Login, Vertragsabschluss und jede Änderung der Kundendaten in Ihrem Benutzerprofil, um eine missbräuchliche Nutzung unserer Plattform verhindern und aufklären zu können. Wir sind berechtigt, diese Protokolle und Ihre personenbezogenen Daten auf Anordnung eines Gerichts oder einer Verwaltungsbehörde herauszugeben oder sonst zu Beweiszwecken auszuwerten, soweit diese Daten für die Ausforschung und Rechtsverfolgung erforderlich sind. 

Ort der Datenspeicherung, Datensicherheit

Unsere Plattform ist auf Servern innerhalb der Europäischen Union gehostet. Die Nutzung unseres Webshops erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung (SSL). Der Serverbetreiber ist uns gegenüber verpflichtet, die jeweiligen Datenschutzbestimmungen einzuhalten.

Weitergabe Ihrer Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung weitergegeben. Abweichend davon dürfen wir Daten dann und insoweit an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist (z.B. Lieferung der Ware durch einen Spediteur) oder wir dazu durch Gesetz, ein Gericht oder eine Verwaltungsbehörde verpflichtet sind.

Darüber hinaus können wir uns zur Erbringung unserer Leistungen anderer Unternehmen bedienen (Dienstleister). Wir stellen in diesem Fall sicher, dass diese Dienstleister eine ausreichende Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen bieten und Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Vorgaben und für den jeweiligen Zweck verwenden.

Zugriff auf Ihre Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, über den Link „Mein Konto“ die gespeicherten personenbezogenen Daten anzufragen, zu ändern und zu löschen. Von einen Zugriff und einer Löschung ausgenommen sind die weiter oben angeführten Datensätze in unseren Logdateien. Sie können außerdem Daten dann nicht löschen, sofern wir diese aus einem der oben angeführten gerechtfertigten Gründe oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung länger aufbewahren müssen. 

Dauer der Datenspeicherung

Die Daten in Ihrem Kundenprofil bleiben grundsätzlich so lange gespeichert, bis Sie Ihr Kundenkonto löschen. Nach Beendigung unseres Vertragsverhältnisses bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin auf, wenn und solange dies durch gerechtfertigte Gründe erforderlich ist (wie z.B. offene Rechnungen, Verdacht auf Datenmissbrauch, Verfolgung von rechtlichen Ansprüchen). Diesfalls speichern wir die Daten bis zum Wegfall des jeweiligen Grundes. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt. 

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit unserem eMail-Marketing-Dienstleister Klick-Tipp einen Vertrag über das Verfahren zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Dadurch wird sicher gestellt, dass sich unser Dienstleister beim Versand des Newsletters in allen Punkten an die strengen Vorgaben des deutschen Datenschutzrechts hält. Dadurch ist auch sicher gestellt, dass Ihre Daten nur innerhalb der EU mit einem hohen Schutzniveau gespeichert werden. Eine Speicherung Ihrer Daten auf Servern ausserhalb der EU findet nicht statt.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um auf eine Änderung unseres Angebots und auch das Feedback unserer Kunden zu reagieren.

Das Datum der letzten Änderung finden Sie ganz zu Beginn dieses Dokuments. Wir werden Ihnen eine Änderung jeweils vier Wochen im Voraus per E-Mail bekanntgeben. Sie haben die Möglichkeit, der Änderung der Datenschutzerklärung zu widersprechen, indem Sie innerhalb von vier Wochen ab Bekanntgabe Ihr Nutzerkonto löschen, andernfalls akzeptieren Sie die Änderungen. Wir werden Sie gemeinsam mit der Bekanntmachung der Änderungen auf die 4-Wochen-Frist und die besondere Bedeutung Ihres Verhaltens hinweisen.

*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Datenschutzerklärung zum herunterladen > Datenschutzerklärung desyouli - Alfred Prosenbauer GmbH